Angebote zu "Multi" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Konstruktionsspielzeug Ninjago Marktplatz LEGO ...
37,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dieses großartige LEGO NINJAGO Set enthält 9 LEGO Minifiguren, unter anderem die NINJAGO Helden Digi Jay and Avatar Nya sowie viele weitere Mini-Ninja und Bösewichte. Mit diesen Ninja-Minifiguren zum Sammeln und den coolen Zubehörelementen können sich NINJAGO Fans frei entfalten und Szenen auf dem Gamer Marktplatz in Prime Empire nachstellen. Eine tolle neue Baumethode für dieses Spielset mit Ninja-Minifiguren zum Sammeln Instructions PLUS liefert interaktive Bauanleitung für dieses Spielset mit Mini-Ninja. Die in der kostenlosen LEGO Life App verfügbare Bauanleitung enthält Funktionen zum Vergrößern und Drehen der digitalen Modellansicht, damit Kinder dieses coole Modell aus LEGO Steinen selbstständig bauen können. Die perfekten Bauspielzeuge LEGO NINJAGO Bausets sind die perfekten Geschenke, denn sie bieten Kindern Zugang zu einer Welt voller Abenteuer, in der sie den Kräften des Bösen die Stirn bieten können – natürlich an der Seite der Ninja-Helden. NINJAGO Fans lassen sich von den Rollenspielen mit dem Actionspielzeug fesseln, denn die Sets enthalten unter anderem Figuren aus der Videospielwelt sowie Autos und Drachen als Baumodelle.

Anbieter: Versandhaus Klingel
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Microsoft Xbox 360 Premium 20 GB [mit HDMI-Ausg...
30,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Suche nach der ultimativen Konsole hat endlich ein Ende. Diese Xbox 360 Premium bietet dank des umfassenden Zubehörs ein unübertroffenes Spielerlebnis und jede Menge Unterhaltung. Features - Prozessor: 3x IBM 64-Bit PowerPC-CPU - Grafikkarte: ATI-GPU - DVD- Laufwerk (DVD-ROM, DVD-R/RW, DVD + R/RW, CD-R, CD-RW) - 3x USB 2.0, - 20 GB Festplatte - 2x Memory Card Port - HDMI-Ausgang - Multi-AV-Ausgang - Netzwerk-Anschluss - Unterstützte Videoformate: MPEG1-4, H.264, DivX, Xvid, WMV, VC-1, AV - Unterstützte Audioformate: AAC, MP3, WMA - Unterstützte Bildschirmformate: 480p, 576p, 720p, 1080i und 1080p Lieferumfang - Microsoft Xbox 360 Deluxe - Xbox 360 Wireless Controller - 20 GB Festplatte - Xbox 360 Headset - Xbox Live Silber-Mitgliedschaft - Composite-AV/Component-HD-Kabel - Netzwerkkabel - Netzteil/Netzkabel - Handbuch Games Die Xbox 360 setzt neue Maßstäbe bei Grafik, Sound und Gameplay und fordert euch auf noch nie da gewesene Weise heraus. Spielcharaktere reagieren lebensecht und zeigen alle Facetten von Emotionen, während ihr immer tiefer in ein Spielerlebnis eintaucht, wie ihr es noch nicht erlebt habt. Alle Xbox 360-Titel werden mit einer Auflösung von 720p und 1080i im 16:9 Breitbildformat dargestellt. Anti-Aliasing sorgt für flüssige, filmreife Grafiken und Mehrkanal-Surround-Sound für eine sagenhafte Geräuschkulisse und Musik. Digitale Unterhaltung Holt mehr raus aus Musik, Fotos, Video und Fernsehen. Seht euch Progressive Scan-DVD-Filme direkt an. Kopiert Musik auf die Xbox 360-Festplatte, und zeigt euren Freunden eure neusten Digitalfotos. Stellt eine entsprechende Verbindung her, und die Xbox 360 überträgt sofort die auf MP3-Player, Digitalkamera, Media Center-PC oder einem anderen Microsoft® Windows® XP-PC gespeicherten digitalen Medien. Xbox Live Xbox Live ist eine lebendige Welt der Spiele und des Entertainment und der einzige Ort, an dem ihr jederzeit mit jedem Spieler auf der ganzen Welt spielen könnt. Und es kommt noch besser: Verbindet eure Xbox 360 über Breitband, und ihr erhaltet sofortigen Zugriff auf XboxLive Silber. Verleiht mit Gamertag und Spielerkarte eurer digitalen Persönlichkeit Ausdruck, unterhaltet euch mit anderen per Sprach-Chat, und greift auf den Xbox Live-Marktplatz zu - und das alles sofort, nachdem ihr das Gerät ausgepackt und angeschlossen habt, ohne weitere Kosten. Xbox Live-Marktplatz Haltet eure Spiele immer auf dem Laufenden. Xbox Live-Marktplatz steht jedem Spieler mit einer Xbox 360 und einer Breitbandverbindung zur Verfügung und bietet auf Tastendruck eine individuelle und neue Erfahrung. Xbox Guide-Taste Die Xbox Guide-Taste ist auf kabelgebundenen und drahtlosen Controllern vorhanden. Sie ermöglicht euch die vollständige Kontrolle über das Geschehen. Mit der Xbox Guide-Taste könnt ihr nicht nur den Xbox Gamer Guide und den Xbox System Guide aufrufen, sondern auch das System an- und ausschalten, ohne dass ihr euch vom Sofa wegbewegen müsst. Xbox Gamer Guide Der Xbox Gamer Guide ist ein Unterhaltungsportal, das euch sofortigen Zugriff auf Spiele, Freunde, Musik, Filme und herunterladbare Inhalte ermöglicht. Xbox 360 Controller Drahtloses High-Performance-Gaming ist endlich Realität! Durch modernste Technologie lässt der Xbox 360 Wireless Controller mehr als neun Meter Spielraum und hält mit zwei AA-Akkus bis zu 40 Stunden durch. Sind die Akkus fast leer, erhält der Spieler eine frühzeitige Warnung, um mit einem Spiel- und Ladekabel weiterspielen zu können. Wenn ihr das Xbox 360 Headset an den Controller anschließt, kommt ihr in den Genuss von Full Duplex-Kommunikation: zum ersten Mal ohne Kabel! Xbox 360 Headset Das Xbox 360 Headset bringt eine neue Dimension in die riesige Onlinespiel-Community von Xbox Live: Sprecht eure Strategie mit Teammitgliedern ab, provoziert eure Gegner, oder chattet einfach mit Freunden, während ihr eure Lieblingsspiele spielt. Mit dem kostenlosen Xbox Live-Nachrichtendienst könnt ihr kurze Sprachnachrichten aufnehmen und Freunden oder Verwandten hinterlassen, oder ihr unterhaltet euch online über das Headset mit euren Freunden anstatt per Telefon. Achtung: Diese Konsole hat einen HDMI-Ausgang. Wenn Sie Ihre Xbox auf diesen Artikel in Zahlung geben möchten, achten sie bitte darauf, das Ihre Konsole diesen Ausgang besitzt. Sollte dieser Ausgang fehlen, könnte Ihre Konsole hier zu finden sein.

Anbieter: reBuy
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Marktchancen des digitalen Fernsehens
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Zusammenfassung:Prof. Dr. Hans-Bernd Brosius, Ordinarius empirische Kommunikationsforschung an der LMU München, über Marktchancen des digitalen Fernsehens : Das digitale Fernsehen und seine Folgen für die Gesellschaft sind in aller Munde. Gleichzeitig ist das aktuelle Wissen in der Öffentlichkeit über Voraussetzungen und Folgen der neuen Technologie eher gering.Diese Arbeit versucht, die Diskussion zu versachlichen und einen soliden Informationshintergrund zu schaffen. Die Untersuchung analysiert die Auseinandersetzung um die Markteinführung des digitalen Fernsehens und stellt ihre wirtschaftliche, politischen und technischen Hintergründe dar. Der Autor untersucht hierfür die heutige Marktsituation und die Position der Akteure. Die Untersuchung basiert auf umfangreichem schriftlichem Datenmaterial und Interviews mit führenden deutschen Medienexperten, die prognostisch in Form eines Szenarios zusammengefaßt werden.Das Buch richtet sich an Fachleute der Medienbranche, Lehrende und Studierende der Kommunikationswissenschaft und an interessierte Laien".Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:1.Einführung: Quellen und Terminologie2.Digitales Fernsehen: Begriff und technischer Rahmen2.1Neue Übertragungstechnik, neue Möglichkeiten2.1.1Grundlagen: Analoge Fernsehbilder2.1.2Weniger Bandbreite, mehr KanäleDer MPEG-Standard: Basis für digitale BilderKanalvervielfachung durch Multiplexing2.1.3Neue Kommunikationsdienste und AngebotePay-per-Channel (Pay-TV)Near Video-on-Demand (NVoD) und Video-on-Demand (VoD) Multi-Channeling Pay-per-View Elektronischer Kiosk Weitere Kommunikationsdienste2.1.4Endgeräte: Die Set-Top-Box 2.1.4.1Die d-Box von Nokia und Beta TechnikInternet-Zugang mit der d-Box T.O.N.I. 2.1.4.2Die Mediabox von Philips PEP - Premieres elektronischer Programmführer2.1.4.3Weitere Set-Top-Boxen2.1.4.4Die Suche nach Kompatibilität: Simulcrypt und Simulcast2.1.5Interaktivität2.1.6Deutsche Multimedia-Pilotprojekte2.2Übertragungswege: Gegebenheiten und Möglichkeiten2.2.1SatellitennetzeDigitales Fernsehen über Satellit2.2.2Breitbandkabel-Verteilnetze (BK-Netze)Digitales Fernsehen im Kabel2.2.3Weitere ÜbertragungswegeTerrestrische SendernetzeGlasfaser und ATM-NetzeTelefonwählnetz2.3Begriffsbestimmung digitales Fernsehen 2.4Expertenaussagen zur technischen Entwicklung2.5Zusammenfassung3.Digitale Revolution im Fernsehen:Ökonomischer Rahmen für neue Angebote3.1Der deutsche Fernsehmarkt3.1.1Marktsituation zum Start digitaler ProgrammangeboteFernsehen: Markt oder Marktplatz?MarktteilnehmerWirkungskette Programm WerbungTeure ProgrammrechteTeure NetzeFernsehen als Werbeträger:Die Suche nach der verlorenen ZielgruppeDigitale Folgen für die MarktforschungExpertenaussagen zur Marktsituation3.1.2Fernsehnutzungsverhalten der KonsumentenSehdauer und Zufriedenheit mit dem AngebotVerdrängung oder Ergänzung?Spartennutzung: Die Suche nach dem USPKonsumentenverhalten - die Early Adopters Akzeptanz neuer DiensteExpertenaussagen zum Nutzungsverhalten3.2Der digitale TV-Kiosk heute - Buketts und Tarife3.2.1Digitales Fernsehen in Deutschland: Anbieter und AngeboteDie MMBG und RTLDF1 - Das Digitale Fernsehen Kanäle und Dienste von DF1Die DF1-PaketierungPremiere...

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
E-Marketplace im Einzelhandel. Analyse ausgewäh...
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll für Unternehmen, die sich über den Multi-Kanal-Vertrieb ihrer Produkte über E-Marketplaces absetzten möchten, aber sich noch nicht damit auseinandergesetzt haben, ein erster guter Einblick gewährt und auf die entscheidenden Aspekte aufmerksam gemacht werden, die bei der Wahl einer richtigen Geschäftsstrategie für einen E-Marketplace behilflich sind. Produkte sind zu jeder Tageszeit und von jedem Ort aus erwerbbar. Ein grosser Anteil der Kunden benutzt keine allgemeine Internetsuchmaschine mehr, sondern bedient sich direkt der Suchmöglichkeiten auf einem Online-Marktplatz. Es gibt eine Vielzahl von Bezeichnungen für Online-Marktplätze, wie zum Beispiel Elektronische Marktplätze oder E-Marketplaces. Die Variationsbreite der wachsenden Anzahl von E-Marketplaces ist ebenso sehr gestreut. Diese Arbeit unterscheidet in Kapitel zwei zunächst die Begriffe 'E-Commerce' und 'E-Business' voneinander und definiert danach, was ein Markt bzw. was ein Marktplatz ist, um anschliessend den Elektronischen Marktplatz zu erklären. Im Anschluss werden die Marktplatzarten und die Geschäftsmodelle im E-Business beschrieben. Im Kapitel drei werden die einzelnen Marktplatz-Typologien erläutert. Als Erstes findet sich hier die Unterscheidung der Betreibermodelle, also welche Seite als Marktplatz-Betreiber auftritt, und anschliessend werden diese in vertikale und horizontale Marktplätze, d. h. in branchenspezifische und branchenübergreifende, differenziert. Im dritten Kapitel werden weiterhin die Beziehungen zwischen den Akteuren dargestellt und speziell auf den Einzelhandel eingegangen. Des Weiteren wird mit den Transaktionsmechanismen der Präsentation der Produkte und Dienstleistungen auf Online-Plattformen fortgefahren. Das dritte Kapitel schliesst mit einem Überblick zu gängigen Auktionsprinzipien und den klassischen sowie modernen Zahlungsverfahren im E-Commerce. Kapitel vier beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen der elektronischen Marktplätze aus verschiedenen Perspektiven der tripolaren Beteiligten, das heisst, die Beteiligungsstruktur aller drei Akteure. In den darauffolgenden Kapiteln fünf bis sieben werden die drei E-Marketplaces Amazon, Rakuten und Hitmeister mit ihren Unternehmensdaten, der Art des Marktplatzes, der Mitgliedschaft, den Gebühren sowie Besonderheiten näher untersucht. Im Fazit wird auf die Vor- und Nachteile neuer Vertriebskanäle durch die elektronischen Marktplätze eingegangen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
E-Marketplace im Einzelhandel. Analyse ausgewäh...
46,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,7, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit soll für Unternehmen, die sich über den Multi-Kanal-Vertrieb ihrer Produkte über E-Marketplaces absetzten möchten, aber sich noch nicht damit auseinandergesetzt haben, ein erster guter Einblick gewährt und auf die entscheidenden Aspekte aufmerksam gemacht werden, die bei der Wahl einer richtigen Geschäftsstrategie für einen E-Marketplace behilflich sind. Produkte sind zu jeder Tageszeit und von jedem Ort aus erwerbbar. Ein großer Anteil der Kunden benutzt keine allgemeine Internetsuchmaschine mehr, sondern bedient sich direkt der Suchmöglichkeiten auf einem Online-Marktplatz. Es gibt eine Vielzahl von Bezeichnungen für Online-Marktplätze, wie zum Beispiel Elektronische Marktplätze oder E-Marketplaces. Die Variationsbreite der wachsenden Anzahl von E-Marketplaces ist ebenso sehr gestreut. Diese Arbeit unterscheidet in Kapitel zwei zunächst die Begriffe 'E-Commerce' und 'E-Business' voneinander und definiert danach, was ein Markt bzw. was ein Marktplatz ist, um anschließend den Elektronischen Marktplatz zu erklären. Im Anschluss werden die Marktplatzarten und die Geschäftsmodelle im E-Business beschrieben. Im Kapitel drei werden die einzelnen Marktplatz-Typologien erläutert. Als Erstes findet sich hier die Unterscheidung der Betreibermodelle, also welche Seite als Marktplatz-Betreiber auftritt, und anschließend werden diese in vertikale und horizontale Marktplätze, d. h. in branchenspezifische und branchenübergreifende, differenziert. Im dritten Kapitel werden weiterhin die Beziehungen zwischen den Akteuren dargestellt und speziell auf den Einzelhandel eingegangen. Des Weiteren wird mit den Transaktionsmechanismen der Präsentation der Produkte und Dienstleistungen auf Online-Plattformen fortgefahren. Das dritte Kapitel schließt mit einem Überblick zu gängigen Auktionsprinzipien und den klassischen sowie modernen Zahlungsverfahren im E-Commerce. Kapitel vier beschäftigt sich mit den Vor- und Nachteilen der elektronischen Marktplätze aus verschiedenen Perspektiven der tripolaren Beteiligten, das heißt, die Beteiligungsstruktur aller drei Akteure. In den darauffolgenden Kapiteln fünf bis sieben werden die drei E-Marketplaces Amazon, Rakuten und Hitmeister mit ihren Unternehmensdaten, der Art des Marktplatzes, der Mitgliedschaft, den Gebühren sowie Besonderheiten näher untersucht. Im Fazit wird auf die Vor- und Nachteile neuer Vertriebskanäle durch die elektronischen Marktplätze eingegangen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot